Die Gästezimmer

Die Pension "Le Petit Paradis" verfügt über drei Gästezimmer, eines davon ist in zwei Wohneinheiten aufgeteilt.

Das Gästezimmer N° 1 "Paris"

Es handelt sich dabei um die grösste Suite der Pension, sie verfügt dazu über ein eigenes Badezimmer mit Lavabo, Toilette und Dusche.

Die dazu gehöhrende gedeckte Terrasse verfügt über zwei bequeme Sessel und ein kleiner Tisch.

Im Zimmer befindet sich ein Doppelbett, dieses kann in zwei Einzelbetten geteilt werden.

Ein Deckenventilator sowie eine Klimaanlage, beide absolut rauscharm, ein grosser Schrank mit zwei Schiebetüren, ein Pult, ein LED-Fernseher mit Kabelanschluss, Wi-Fi und zwei Polstersessel runden die Ausrüstung dieses wunderbaren Zimmers ab.

Das Gästezimmer N° 2 "Venise"

Dieses Zimmer verfügt über ein Doppelbett von 1,4 x 1,9 m, ein grosser Schrank mit zwei Schiebetüren, ein Fernsehtisch mit Abstellfläche für elektronische Geräte, ein LED-Fernseher mit Kabelanschluss, Wi-Fi und ein Stuhl.

Die dazu gehörende gedeckte Terrasse verfügt über zwei Stühle und ein kleiner Tisch.

Ein Deckenventilator und eine Klimaanlage, beide absolut rauscharm, runden die Ausrüstung dieses bequemen Zimmers ab. Das zum Zimmer gehörende Badezimmer mit Lavabo, Toilette und Dusche, ist über den kurzen Korridor erreichbar.

Das Gästezimmer N° 3 "Toscane", und das Nebenzimmer N° 3a "Vercorin"

Das Zimmer verfügt über ein Doppelbett, dieses kann in zwei Einzelbetten geteilt werden.

Ein Deckenventilator sowie eine Klimaanlage, beide absolut rauscharm, ein grosser Schrank mit zwei Schiebetüren, ein Pult, ein LED-Fernseher mit Kabelanschluss, Wi-Fi und zwei Stühle runden die Ausstattung dieses angenehmen Zimmers ab .

Das Nebenzimmer verfügt über einen eigenen Zugang, und ist mit einem Einzelbett, einem Schrank mit zwei Schiebetüren, einem Tisch und einem Stuhl bestückt. Ein absolut rauscharmer Deckenventilator rundet die Ausstattung dieses mit Holz verkleideten Zimmers ab. Dies ist auch der Grund warum es mit dem Namen "Vercorin" (Bergdorf im Wallis, Schweiz) getauft wurde.

Das zu diesen beiden Einheiten gehörende Badezimmer mit Lavabo, Toilette und Dusche ist über eine undurchsichtige Glas-Schiebetüre erreichbar, sowohl aus dem Zimmer "Toscane", wie auch aus dem Zimmer "Vercorin".

Beide Zimmer haben Zugang zu einer gedeckten Terrasse, diese ist mit drei Stühlen und zwei Tischen ausgestattet.

Beide Gästezimmer können einer Familie oder an Freunden vermietet werden. Sollte nur eine dieser Einheiten belegt sein, dann bleibt die andere geschlossen und unbenutzt (Privatsphäre).